Neue Webshop-Lösung

GLS Germany hat ein Plug-in für die cloudbasierte E-Commerce-Software plentymarkets eingeführt. Es ist unter dem Namen GLS Shipping im plentyMarketplace verfügbar.

Um die Nutzung der Produkte und Services von GLS für Webshop-Betreiber möglichst einfach zu gestalten, bietet GLS bereits Lösungen für verschiedene E-Commerce- und Versandsysteme an. Neu hinzugekommen ist das kostenlose Plug-in für eines der führenden eCommerce-ERP-Systeme in Deutschland: plentymarkets. Mit diesem Warenwirtschaftssystem lässt sich der gesamte Online-Handel eines Webshops automatisieren.

 

Das Plug-in enthält viele nützliche Funktionen für GLS-Geschäftskunden: Sie können in ihrem Shop ein voraussichtliches Versanddatum kommunizieren, eine Altersprüfung für den IdentPINService veranlassen oder Retourenscheine mit dem Paketlabel ausdrucken. Bei Express-Versandarten lässt sich genau einstellen, unter welchen Bedingungen diese im Shop erscheinen sollen – egal ob an definierten Wochentagen oder nur dann, wenn taggleicher Versand möglich ist. Natürlich sind dabei alle Prozesse vollständig datenschutzkonform.

 

Die wichtigsten Produkte und Services von GLS, wie etwa das BusinessParcel, ExpressParcel, der FlexDeliveryService und der ShopReturnService sind bereits integriert.

Zum Download von GLS Shipping:  plentyMarketplace

Neben plentymarkets ist GLS Germany bereits in einer Reihe weiterer E-Commerce- und Versand-Lösungen integriert:

 

  • BarcodeShipping
  • Billbee
  • Byzo
  • DreamRobot
  • JTL-Software
  • LetMeShip
  • SendCloud
  • shipcloud
  • tricoma
  • VARIO
Zum Seitenanfang