DepositService und Abstell-Erlaubnis – zwei starke Lösungen für bequeme Zustellungen

Der Empfänger ist nicht zu Hause, die Sendung soll aber auf jeden Fall zugestellt werden? Dann könnte der DepositService die richtige Wahl sein.

Der DepositService beinhaltet eine versenderseitige Abstell-Erlaubnis undeignet sich für alle Waren, die Höchst-Maße und -Gewicht für die Briefkasten-Zustellung per LetterboxService überschreiten, im Grunde aber dieselben Kriterien erfüllen – wie etwa größere Kataloge oder Werbegeschenke.

Auch für Nach- bzw. Ersatzsendungen oder ähnliche eilige Pakete bietet sich der Service an, weil er keine Beteiligung des Empfängers benötigt: Die Zustellung erfolgt immer beim ersten Versuch, auch wenn der Empfänger nicht anwesend ist. Das ist effizient, spart Zeit und schont die Umwelt. Einmal gewählte Abstellorte können jederzeit vom Versender angepasst werden.

Abstellerlaubnis online – bequem für Empfänger

Nicht erst seit der Corona-Pandemie haben Empfänger die Möglichkeit, GLS eine Erlaubnis zum Abstellen von Paketen an einem sicheren Ort auf ihrem Grundstück zu erteilen. Unter www.gls-pakete.de können Empfänger diese komfortable und kontaktlose Zustelloption bequem auch online beauftragen – einmalig oder dauerhaft für alle Sendungen.

Unkompliziert und kundenfreundlich – die Abstell-Erlaubnis
Unkompliziert und kundenfreundlich – die Abstell-Erlaubnis
Zum Seitenanfang